Sulzer Areal mit Andi

Vor kurzem oder genauer am Sonntag, den 27. September 2015, war ich mit Andi auf dem Sulzer Areal unterwegs und wir haben innerhalb einer Stunde die paar Bilder gemacht. Spontan, locker und ungezwungen sind sie meist mit available Light  entstanden und ein bis zwei sind mit der SMDV 70cm Softbox mit Aufsteckblitz fotografiert worden. Eigentlich wollten wir gegenlicht Aufnahmen à la Paddy von neuenzehn72.de machen. Entstanden ist das ganze, weil ich sein Tutorial über Gegenlichtaufnahmen geschaut habe und Andi zufällig dann ins Büro kam. Leider war’s dann ziemlich bewölkt und die Sonne hat sich nur ganz kurze Momente blicken lassen. Leider war ich da etwas zu langsam mit fotografieren 😀
Wir waren aber nicht alleine. So hat sich langsam das Suzler Areal in Winterthur zum Location-Mekka der Fotografen entwickelt. Ich finde es ziemlich cool, denn die einen sind zu zweit unterwegs, andere mit Visa, Hairstylisten und Assistenten. Es zeigt für mich einfach eins: Es gibt kein richtig, es gibt kein falsch, einfach Spass und das Ergebnis soll stimmen.
Lieber Andi, vielen Dank fürs Modeln und gerne jeder Zeit wieder. Ach ja, und ich habe wieder einmal mehr ein bisschen mit Bildlooks experimentiert. Nicht alles was dabei rauskommt muss auch gefallen 😉

IMG_6623 IMG_6648 IMG_6664 IMG_6665 IMG_6678 IMG_6688 IMG_6701-Bearbeitet IMG_6715 IMG_6744 IMG_6754-Bearbeitet IMG_6782 IMG_6799 IMG_6801

Leave a Reply

Your email address will not be published.